Peters   Schwitzhütte

Gemischte

Schwitzhütte in Schlüchtern Hutten-Heiligenborn am 11.10.2014

 

Alle Kraft

Hallo ihr lieben, es ist soweit. Erste Schwitzhütte in Hutten-Heiligenborn (Feriendorf). Das Thema der Hütte, alle meine Kraft, meine größte Schwäche in die Größte Stärke wandeln. Ich Freue mich über jeden der kommen mag. Möchte euch schon mal vorab ein paar Infos über die Schwitzhütte vermitteln.

Ablauf der Zeremonie                                                                                                          Sich reinigen, erinnern, besinnen, beten und Kraft fürs Leben holen

Das Schwitzhüttenritual ist ein uraltes Reinigungsritual. In der Schwitzhütte verbinden wir uns mit den Naturelementen Erde, Feuer, Wasser und Luft, die uns darin unterstützen, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, loszulassen und neue Wege für uns zu entdecken.

 Wir werden uns morgens 11 Uhr treffen. Bei schönem Wetter sind wir im Freien, im Kreiß werden wir uns mit Mutter Erde verbinden. Ich werde danach über die Kultur,  Zeremonie der Schwitzhütte erzählen und denn genauen Ablauf der Hütte erklären. Gegen 13 Uhr wird es was Leichtes zum Essen geben. Nach der Pause gehen wir in die Vorbereitungen für die Hütte, Feuer Aufbau und Hütte abdecken, auch werden wir dabei Trommeln und Singen. Gegen 16 Uhr werden wir in die Hütte gehen, die Zeremonie wird ca. 2 ½ Stunden dauern.

 Die Zeremonie läuft insgesamt in 4 Runden ab. Nach jeder Runde folgt eine Pause, in der die Tür geöffnet wird, frische Luft herein kommt, neue Steine hereingebracht werden. Während der Runden gießt der Schwitzhüttenleiter, Wasser auf die glühenden Steine. Der aufsteigende Wasserdampf reinigt uns und trägt unsere Gebete hinauf zu unserem Schöpfer.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen mit uns in der Schwitzhütte zu sitzen und auf seiner Art mit seinem Gott / Göttern / Schöpfer zu singen, zu beten. Die Hauptsache ist:                           

Man tut es mit Respekt und reinem Herzen.                           Danach Duschen und gemütliches zusammen sein im Bergrestaurant.

Bitte konsumiere vor einer Schwitzhütte keinen Alkohol oder sonstige Drogen mehr.

Bitte bringt noch mit. 1 Bademantel, Badeschuhe, 2 große Saunahandtücher, eines zum drauf sitzen und eines das Du schützend um Dich schlagen kannst, wenn es zu heiß wird. Wenn Du Deine Haare schützen möchtest, dann bringt ein leichtes großes Tuch mit, mit dem Du Dir eine Art Turban wickeln kannst. Bringe Badehose, Badeanzug oder Bikini mit. Wer mag auch ohne Textil. Wer eine Rahmentrommel besitzt, mag sie bitte mitbringen.

Wir treffen uns am Samstag 11.10.2014  um 11 Uhr in Schlüchtern Hutten-Heiligenborn (Bergrestaurant). Wer bei mir Übernachten möchte, kann das tun, aber auch kurz Bescheid geben.                                                                                                                Ausgleich  40 Euro,  Freiwillig etwas für Feuer-Frau oder -Mann.5 € 

Anmeldung und Fragen

01751098078  od.  0666171287                                                                                  schwitzhuette@edelbluth.de

Ich wünsche allen viel Spaß   Peter

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

 

How Mitakye Oyassin ( mit all deinen Verwandten)